BOGY

1) Was ist BOGY und wer ist dafür am FSG zuständig?

BOGY ist das Kürzel für den Prozess der Berufs- und Studienorientierung an den allge­mein bildenden Gymnasien in Baden-Württemberg. Dieser Prozess ist in den Bildungs­plan der Gymnasien eingebettet, in dem im Fächer­ver­bund GWG (Geographie, Wirt­schaft, Gemeinschaftskunde) auf verschiedene Stufen das Thema Berufs- und Arbeits­welt thema­tisiert wird (weitere allgemeine Informationen finden sich auf dem Internet­portal: www.bogy-bw.de).

Am FSG ist für die Betreuung des BOGY-Prozesses Frau Kircher und Herr Lange zuständig.

2) Wie läuft der BOGY-Prozess ab?

Mittelstufe In Verlauf der Klasse 9 wird das BOGY-Prak­tikum/die Berufserkundung  , vorbereitet. Hier­zu werden zunächst im Januar bzw. Februar eines Schuljahres die Schüler in den Klas­sen und die Eltern in einem ge­mein­samen Elternabend über die Abläufe informiert. Die Schülerinnen und Schüler der Klas­sen­stufe 9 suchen sich im Verlauf des neunten Schul­jahres eigenständig ein BOGY-Praktikum. Zur Unterstützung dieser Suche erhalten sie u.a. den BOGY-Kompass der Ar­beits­agen­tur  und setzten sich im Deutschunterricht mit dem Thema „Bewerbung“ aus­einander.

Das eigentliche BOGY-Praktikum findet dann für alle Schüler­innen und Schülern zu Beginn der 10. Klasse statt. „Dabei erkunden die Schülerinnen und Schüler für die Dauer einer Unterrichtswoche, in der Regel vor einem Ferienabschnitt, in Unternehmen, Be­hör­den und Einrichtungen sowie in Instituten von Hochschulen und bei freiberuflich Tätigen Be­rufe oder deren Umfeld.“ (Verwaltungsvorschrift vom 28. Juli 2007)

Die Berufserkundungswoche des FSG liegt in der Schulwoche vor den Herbstferien.

Am Ende des 10. Schuljahres werden alle 10. Klassen im Rahmen des BOGY-Pro­zesses vom für unsere Schule zuständigen Berufs- und Studienberater Herr Mann­schreck über Studien- und Berufswahlmöglichkeiten informiert. (Dokument folgt). Hierzu kommt Herr Mannschreck in jede 10. Klasse, um die Schüler zum einen zu informieren und zum an­deren um alle Fragen der Schüler rund um ihre berufliche Zukunft zu beantworten.

Kursstufe Zu Beginn eines jeden Schuljahres, meist nach den Herbstferien, findet in Baden-Würt­tem­berg ein zentraler Studieninformationstag  statt. An diesem Tag haben die Kurs­stufen­schüler die Möglichkeit sich über für sie geeignete Studiengänge vor Ort bei den Hochschulen zu informieren.

In regelmäßigen Abständen findet eine individuelle Studien- und Berufsberatung am FSG durch Herrn Mannschreck statt. (Termine und Anmeldung: siehe BOGY-Schaukasten im Eingangsbereich des FSG)

Alle zwei Jahre findet der vom Elternbeirat organisierte Berufsinformationsabend statt. Hier werden von verschiedenen Eltern bzw. Unternehmen und Institutionen verschiedene Be­rufs­bilder vorgestellt, die einen gymnasialen Abschluss oder ein Studium voraussetzen. Die Schüler haben dabei Gelegenheit, sich von Fachleuten beraten und eigene berufliche

3) Welche BOGY-Veranstaltungen gibt es im Schuljahr 2015/16?

Schulische Veranstaltungen

Allgemeine Information zum Bogy-Praktikum
Klassestufe 9

SchülerJanuar
Eltern:    vor den zweiten Elternabenden im Februar

Bogy-Praktikumswoche
Klassenstufe 10

26. bis 30. Oktober 2015

Berufs- und Studienberatung FSG – Einführung
Klassenstufe 10

durch Herrn Mannschreck (Berufs- und Studienberater der Arbeitsagentur Waiblingen) im Juli 2016

FSG - Berufsinformationsabend
Klassenstufe 9 bis 12

alle 2 Jahre vom Elternbeirat organisiert,
nächster Termin:  21. April 2016

Studien-Informationstag 
Kursstufe 1 und 2

18. November 2015 (s. unten)

Berufs- und Studienberatung FSG,
individuelle Beratung für Kursstufe 1 und 2

durch Herrn Mannschreck (alle 2 Monate)
(Berufs- und Studienberater, Arbeitsagentur WN)

aktuelle Termine: s. Aushang Bogy-Schaukasten
(29. Sptember 2015)
8. Dezember 2015

Sonstige Veranstaltungen

7. Oktober 2015

Career Walk auf der Fachmesse Motek - Flyer

Career Walk auf der Fachmesse Motek, 13:30-17:00 Uhr, Messe Stuttgart, Anmeldung bis 24.9.15!

17. Novemberber 2015

6. Nacht der Unternehmen Baden-Württemberg

 

Möglichkeit für Studierenden, Absolventen und Abiturienten Unternehmen der Region Stuttgart kennenzulernen
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart, 14.30 bis 20 Uhr

12. November 2015

Greenday
Schulen checken grüne Jobs

Berufsorientierungstag, für Schüler der Klassen 10 bis 12 um Berufe und Studiengänge im Umweltbereich zu entdecken (Organisation: Zeitbild-Verlag)

18. November 2015

Studien-Informationstag

Ein Tag zur Erkundung verschiedener Studienangebote unterschiedlichster Hochschulen in Baden-Württemberg, für die Kursstufe 1 und 2

20./21. Februar 2016

HORIZON Stuttgart

Bildungsmesse für Studium und Abiturien-tenausbildung für Kursstufenschüler,
Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Eintritt frei, 10-16 Uhr

11./12. März 2016

Fokus Beruf

Ausbildungsmesse im Rems-Murr-Kreis, Waiblingen, Sporthallen der Beruflichen Schulen, ab Klasse 9

28. April 2016

 Girl's Day und Boys' Day

für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8

6./7. Juli 2016

vocatim Stuttgart

Fachmesse für Ausbildung und Studium für Kursstufenschüler und Eltern

4) Weitere Informationen rund um den BOGY-Prozess

BOGY-Praktikum Klasse 9/10:

Allgemeine Informationen des FSG

BOGY-Kompass Der BOGY-Kompass begleitet die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II von Klasse 9/10 bis zum Abitur. Er liefert in Sachen Berufswahl viele Ideen, Anregungen und Tipps. Angefangen von einer ersten Standortbestimmung, Infos rund um die Themen BOGY-Praktikum und Berufs- und Studienberatung bis hin zur Bewerbung.

Berufsinformationsabend: alle zwei Jahre von Elternvertreter des FSG organisiert, nächster Termin: 21. April 2016

Studium:

Informationen des FSG zum Studientag für die Kursstufe 1 und 2

Überblick über die Hochschullandschaft Baden-Württembergs

Studieninformation Baden-Württemberg Studieninformationsportal des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg „Sie wollen wissen, welches Studium zu Ihren Interessen passt oder wo Sie welches Fach in Baden-Württem­berg studieren können? Und warum es sich hier besonders gut studieren lässt? Was Sie mit welchem Studien­abschluss später anfangen können oder wann Ihre BAföG-Beratung Sprechstunde hat? Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Sie auf diesem Studieninformationsportal.“

Studieren in Baden-Württemberg Das Heft bietet Informationen zu Ausbildung und Studium in Baden-Württemberg.

Programm Studieninformationstag Broschüre zum Studieninformationstag

Weitere nützliche Links zur Studienorientierung:

Orientierungstest

Der neue landesweite Selbsttest zur Studienorientierung (kurz: Orientierungstest oder OT) umfasst alle Fächer und Hochschulen in Baden-Württemberg. Mit diesem Orientierungstest werden Ihre studien- und berufsrelevanten Interessen und Fähigkeiten wissenschaftlich erhoben und Ihnen in einer ausführlichen Rückmeldung erläutert. Das heißt: Sie erfahren mit dem OT, welches Studium und welcher Beruf zu Ihnen passt. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat, das allerdings diese inhaltlichen Testergebnisse nicht anzeigt, sondern nur bestätigt, dass Sie den OT gemacht haben. Dieses offizielle Zertifikat benötigen Sie ab dem Wintersemester 2011/12 für eine Bewerbung um einen Studienplatz an den Hochschulen in Baden-Württemberg.

Das FSG in der Zeitung

Die nächsten Termine

23.11.17
19:30 Uhr
Schulkonferenz
30.11.17 - 
08.12.17
Frankreichaustausch
Franzosen bei uns
11.12.17
14-17 Uhr
Gesamtlehrer-
konferenz
16.12.17
17:00 Uhr
Weihnachtskonzert
21.12.17
12:15 Uhr
Schulgottesdienst

Gesamten Terminplan anschauen

FSG Wetterstation

Die nächsten Ferien